Das Mehrzweckarbeitsboot (MzAB)

Das Mehrzweckarbeitsboot (MzAB) ist Bestandteil der Fachgruppe Wassergefahren (Typ A) und bietet die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten.

Aufgrund seiner verhältnismäßig großen Bordfläche können auch sperrige und große Gegenstände darin transportiert werden. Haupteinsatzzweck ist jedoch die Rettung von Personen und Tieren sowie das generelle Arbeiten am Wasser.

Aufgrund seiner beiden 50PS-starken Motoren und der leichten Bauweise ist es dazu sehr schnell und auch auf kleinen Flächen kann man damit gut manövrieren.

Am Bug hat es eine Ladeklappe die abgesenkt werden kann um beispielsweise Personen bessern aus dem Wasser zu ziehen oder um beim Anlegen am Ufer besser die Ladung löschen zu können.

MzAB am Kran
Dank der absenkbaren Ladeklappe kann man besser am Wasser arbeiten.